Spielbericht F1 KW 43 2021-22

Spvgg Mössingen- TB Neuffen: 24:18 (8:)

30.10.2021

Mössingen trumpft gegen Tabellenführer auf

Am Samstagabend trafen die Mössingerinnen auf den aktuellen Tabellenführer vom TB Neuffen. Es war „das“ Spiel für die Gastgeberinnen um sich weiter an den Tabellenführung heranzuspielen. Zu Beginn war es eine sehr ausgeglichene Partie und Mössingen versuchte alles, um davon zu ziehen. Dank der im Training analysierten Spielweise der Neuffener konnten deren Spielzüge unterbunden werden und man war auf jede Spielerin vorbereitet. Das Trainergespann Sener/Renz hatte klargemacht, dass die Mössingerinnen dem Spiel ihren Stempel aufdrücken sollten. Immer wieder versuchte man die Gegner durch Freiwürfe und starke Abwehrleistung zum stehenden Angriff zu zwingen. Zur Halbzeit stand es 8:8 und Mössingen war es klar, dass man noch mehr gegen die aggressive Abwehr der Neuffener machen musste. 1:1- Aktionen fielen sehr schwer und man musste sich eine neue Taktik überlegen. Durch einen zweiten Kreis konnte immer wieder eine Lücke ausgespielt und ein Torwurf erzielt werden. Aus der Halbzeit kam man gestärkt heraus und konnte sich einen Vorsprung verschaffen. Diesen gaben die Mössingerinnen nicht mehr aus der Hand und schließlich gewann man hochverdient 24:18.
Spvgg: Mara Meyer (3) Sophia Alber, Flora Alber, Alina Gehring, Jennifer Thieme (3), Katharina Mayer (1), Alexa Müller (7) (3/3), Anna-Lena Flur ( 2) Lina Peplau, Alisha Claes, Lilian Seidel, Elena Schäfer 8, Theresa Schäfer

 

 

© Handball in Mössingen
Powered by R3D
© Handball in Mössingen • R3D