Spielbericht F1 KW 6 2021-22

HSG Hossingen/Meßstetten - Spvgg Mössingen 20:25 (12:13)
12.02.2022

Weitere wichtige Punkte für Mössingen

Es war das erwartet schwere und kampfbetonte Spiel. Mössingen erwischte den besseren Start und konnte in der Anfangsphase stets vorlegen. Lilian Seidel konnte in Minute 17 bereits die 5-Tore-Führung vollbringen (5:10). Dann schlichen sich allerdings einige Fehler ins Mössinger Spiel und die HSG egalisierte in der 26. Minute (10:10). Von nun an konnte Mössingen stets vorlegen, die HSG glich aber ein ums andere Mal direkt wieder aus. Durch eine konsequente Abwehrarbeit in Verbindung mit schnellen Kontern der HIM-Ladies konnte man ab der 45. Spielminute den Vorsprung kontinuierlich ausbauen und schlussendlich mit 20:25 einen verdienten Auswärtssieg verbuchen.

Es spielten: Annika Kleih (Tor), Mara Meyer 4, Sophia Alber 1, Flora Alber 1, Alina Gehring, Jennifer Thieme, Katharina Mayer 1, Alexa Müller 5 (2/2), Anna-Lena Flur 3, Lina Peplau, Lilian Seidel 6, Elena Schäfer 4.

 

© Handball in Mössingen
Powered by R3D
© Handball in Mössingen • R3D