Neuzugang bei Männer 1

Männer 1 Kadernews: Max Mayer verstärkt den Landesligisten

Mit Max Mayer wird ab sofort ein flinker und technisch starker Linksaußen die Männer 1 der Spvgg Mössingen verstärken. Der 24-Jährige kommt vom Vfl Pfullingen.

„Wir freue uns sehr, dass wir mit Max noch etwas variabler aufgestellt sind und auf Linksaußen einen routinierten Werfer als Verstärkung bekommen“ äußert sich Trainer Michael Tröster zufrieden mit dem Wechsel des Flügelflitzers. Der Neuzugang aus dem Echaz-Tal erlernte das Handball-1x1 beim Vfl Pfullingen, wechselte dann zum damaligen Landesligisten nach Reutlingen und kehrte in der Folge wieder zu seinem Heimatverein, dem Vfl Pfullingen zurück. Dort feierte er mit der Regionalliga-Reserve die Landesliga-Meisterschaft und trug mit vielen Toren für seine Mannschaft einen Teil zum Aufstieg in die Verbandsliga bei. Die Kadersituation stellte sich aber in der Folge so dar, dass Mayer nur zu Einsatzzeiten in Pfullingens dritter Mannschaft kam. Für den ambitionierten Spieler macht also der Wechsel zum ambitionierten Landesligisten in Mössingen Sinn, auch zum derzeitigen Zeitpunkt in der Winterpause. Im HiM freut man sich jedenfalls nicht nur über einen guten Spieler sondern auch über einen guten Typ, der sich in den letzten Wochen auch schon gut ins Team integriert hat: „Die ersten Einheiten in Mössingen haben richtig Laune gemacht, die Jungs ziehen hier alle top mit und dass die Trainingsqualität unter Michi Tröster hoch ist, weiß jeder – und auch außerhalb des Spielfeldes haben wir gemeinsam Spaß“ zeigt sich der Neuzugang zufrieden mit dem Schritt ins Steinlachtal.
Herzlich willkommen im HiM Max Mayer!

© Handball in Mössingen
Powered by R3D
© Handball in Mössingen • R3D