Spacer

Wichtig !!

„Der SV Croatia Reutlingen setzt nach einem positiven Covid 19-Befund das Training seiner zweiten Mannschaft aus“…so und so ähnlich liest man es derzeit immer öfters und die Fallzahlen Covid 19 steigen nicht nur irgendwo anders, sondern sie steigen auch wieder im Raum Tübingen/Reutlingen.

Wir als Handballabteilung wollen unbedingt unsere sportlichen Aktivitäten fortsetzen. Wir erinnern deshalb an die Risikoliste des RKI, wer in diesen Ländern im Urlaub war, muss sich zunächst zwei Wochen in Quarantäne begeben und innerhalb dieser Zeit einen negativen Test vorweisen, bevor man wieder am Handballtraining teilnehmen darf.

Es sei hier ausdrücklich darauf hingewiesen, daß auch die vorzeitige Wiederaufnahme des Trainings vor Ablauf der 14-Tage-Frist u. U. ebenfalls ein hohes Risiko für den Rest der eigenen Mannschaftskameraden oder gar einen Teil der Abteilung Handball darstellt !!

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Wir appellieren außerdem stark an unsere Rückkehrer aus dem Urlaub im Ausland: Lasst Euch testen! Am Flughafen sind die Tests ohnehin Pflicht, doch auch an Autobahnraststätten sind zum Teil Teststationen eingerichtet, in Tübingen ist ab 17.8.2020 die Drive-in-Teststation wieder geöffnet.

Das Vorgehen für Auslands-Rückkehrer*innen aus Risikogebieten im Dreischritt:

  1. Bei Rückkehr nach Einreise oder zeitnah testen lassen !
  2. Testergebnis abwarten !
  3. Erst wenn ein negatives Testergebnis vorliegt, kann wieder mit dem Training begonnen werden !!

Aus Gründen der Fairness, nicht zuletzt euren Mannschaftskameraden gegenüber, empfehlen wir daher nachdrücklich, die obigen Maßnahmen unbedingt einzuhalten.

Stellvertretend für alle Verantwortlichen der Handballabteilung,

Uwe Kemper

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung
VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
Speidel GmbH
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden