Spacer

Neuzugang Männer 1.3

Männer 1 Landesliga: Chris Frohberger wechselt zur Spvgg Mössingen:

Die Sportvereinigung Mössingen hat auf der Torhüterposition Veränderungen zu vermelden. Mit Michael Geiger verlässt ein trotz jungen Jahren routinierter Spieler nach drei Jahren die Sportvereinigung, zu groß war die Belastung der Fahrerei zwischen Wohnort, Studienort und Mössingen – die Sportvereinigung bedankt sich bei „Michi“ für drei engagierte Jahre in Mössingen und auch super Leistungen, wir wünschen viel Erfolg beim Heimatverein der HK Ostdorf/Geislingen!

Ein möglicher Nachfolger wird ab sofort in Mössingen ins Training einsteigen und zur neuen Runde für die Mössinger Männer auflaufen: Chris Frohberger, ein 18-jähriges Jungtalent wechselt vom TSV Bartenbach zur Sportvereinigung Mössingen, für den Traditionsverein aus dem Göppinger Raum spielte er im letzten Jahr in der A-Jugend Württembergliga, in diesem Jahr in der zweiten Mannschaft sowie aktuell für die A-Jugend der HT Uhingen/Holzhausen. Chris studiert in Tübingen Pharmazie und so lag der Wechsel ins obere Steinlachtal nah, wo der Handball mit Herz und Hirn gearbeitet und gelebt wird: „Wir bieten mit unserem Trainerteam um Michi Tröster/Jens Hipp und Torwarttrainer Markus Bold einem jungen Spieler mit Potenzial alle Möglichkeiten und wir freuen uns, dass sich Chris bei uns weiterentwickeln möchte“ freut sich Männerwart Jürgen Möck über den Neuzugang, Möck als ehemaliger Torhüter konnte in mehreren Trainingseinheiten die Qualitäten des zukünftigen Apothekers sehen: „Chris verfügt für einen so jungen Spieler sehr gute Reaktionen und ist schnell, er hat das Torhüterspiel kapiert und kann Würfe sehr gut lesen. Natürlich muss er sich in solch jungen Jahren noch entwickeln, sein Stellungsspiel wird noch besser werden und vor allem braucht er Spielpraxis. Aber die Möglichkeit zur Entwicklung hat er bei uns.“ Wer dann zum ersten Rundenspiel im September auflaufen wird, ist allerdings noch nicht klar, es wird einen Konkurrenzkampf im HIM-Gehäuse geben, Trainer Tröster sieht’s positiv: „Wir haben lauter Top-Typen zwischen den Pfosten, sie sind ehrgeizig, lernwillig und charakterlich tadellos, wir werden gemeinsam eine Dynamik entwickeln, die dann auch zu sehr guten Leistungen führen werden.“

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung
VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
Speidel GmbH
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden