Spacer

Neuzugang Männer 1

Kai Kussmann verstärkt die Mössingen Landesliga-Männer

Für das kommende Spieljahr 22/23 hat die Sportvereingung mit Kai Kussmann eine hochkarätige Verstärkung zu vermelden.

Der 22-Jährige kommt von der TSG Reutlingen und bringt bereits mit seinen jungen Jahren mehrere Jahre hochklassigen Handball mit. „Mit Kai bekommen wir einen Wunschspieler. Er ist variabel einsetzbar, technisch sehr stark und athletisch auf der Höhe“ freut sich Mössingens sportlicher Leiter Kevin Knobelspieß über den sympathischen Torjäger. Bei seinem letzten Verein, der TSG Reutlingen, war Kussmann in der Landesliga regelmäßig Topscorer und bringt damit auch weitere Torgefahr für den Mössinger Rückraum, der Spvgg Neuzugang zu seinen Gründen für den Wechsel: „Dass Michael Tröster junge Spieler weiterentwickeln kann, hat er in den letzten Jahren in Mössingen gezeigt und deshalb hoffe ich, bei der Spvgg die weiteren nächsten Schritte machen zu können“. Auch zu seiner beruflichen Wirklichkeit als angehendem Physiotherapeuten passt der Wechsel ins Steinlachtal, liegt Mössingen doch direkt zwischen Arbeitsstelle und Wohnort. Der bereits angesprochene Trainer Michael Tröster ist hoch erfreut über einen weiteren wichtigen Baustein für seine Mannschaft: „Kai passt bei uns auch als Typ total gut rein, das haben wir schon gemerkt – und er bringt über seine junge Dynamik weiteren Schwung in unser Spiel, außerdem kann er ganz hervorragend decken“. Die Sportvereinigung freut sich natürlich sehr, weiter Anlaufstelle auch für hungrige Spieler von außerhalb zu sein, kombiniert mit den hervorragenden Jugendarbeit wird man so hoffentlich in der Landesliga weiter eine gewichtige Rolle mitspielen können.

Herzlich willkommen im HiM Kai Kussmann!

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung

spvgg logo 200 finessPlus buttonwir bewegen moessingen

VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
RÖWA
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden