Spacer
  • Start
  • News
  • Neuigkeiten aus dem Bereich Frauen 1

Neuigkeiten aus dem Bereich Frauen 1

Trainerwechsel bei den Mössinger Verbandsliga-Damen!

Kaum haben die ersten Mössinger Frauenmannschaft die Feierlichkeiten zur Landesliga-Meisterschaft abgeschlossen, gibt es schon die erste einschneidende Nachricht zu verkünden. Auf der Trainerbank wird es eine Veränderung geben: Tobias Renz, bisher Co-Trainer, wird Erkan Sener als Chef-Trainer beerben - Sener bleibt dem Team aber erhalten, er wird auf eigenen Wunsch in die zweite Reihe rücken und den Job des Co-Trainers übernehmen.

Zu Wort soll zunächst der scheidende Meistertrainer Sener kommen: „Nach mehreren Jahrzehnten in der Verantwortung von vielen, vielen Mannschaften, ist es für mich an der Zeit, mich etwas zurückzuziehen. Die Meisterschaft in der Landesliga ist ein guter Moment, um das Zepter weiterzureichen und mit Tobias Renz haben wir auch genau den richtigen Mann, um das den Damen-Handball in Mössingen weiterzuentwickeln“.

Tobias Renz, auch im vergangenen Jahr bereits mit viel Verantwortung ausgestattet, nimmt die Aufgabe mit Freude an: „Wir haben jetzt letztes Jahr mit einer guten Mischung aus Jung und Immer-noch-jung-aber-Erfahren eine sehr souveräne Runde gespielt – wenn ich mir anschaue, was wir in den beiden Damenmannschaften und in der Jugend für Potenzial haben, dann fällt mir die Entscheidung nicht schwer – ich freue mich auf die neue Aufgabe!“ Verantwortlich für die derzeitige sehr positive Situation in Mössingen ist Claudia Fröhlich, sportliche Leiterin im Bereich Damen: „Mit Tobias Renz haben wir letztes Jahr den Kreativkopf als Co-Trainer verpflichtet, den wir uns gewünscht hatten. Das passt alles sehr gut und die jetzige Rochade zwischen den zwei Coaches passt auch. Wir sind Erkan Sener sehr dankbar für die Arbeit in den letzten Jahren und auch dafür, dass er uns noch erhalten bleibt“.

Dass die Verbandsliga im kommenden Jahr keine leichte Aufgabe wird, weiß man im oberen Steinlachtal auch. Die Vorbereitung dafür ist bereits durchstrukturiert und geplant und wird im Juni beginnen.

20200 04 Trainerwechsel

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung

spvgg logo 200 finessPlus buttonwir bewegen moessingen

VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
RÖWA
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden