Spacer

Info aus dem Trainerbereich

Vertragsverlängerung im Männerhandball in Mössingen!

Michael TrösterJens Hipp

Die Sportvereinigung freut sich melden zu dürfen, dass die Verantwortlichen im Männerbereich mit dem Trainergespann Tröster/Hipp auch für das Jahr 2020/2021 einig geworden sind. „Nach der positiven Entwicklung der letzten drei Jahre sind wir vollauf von der starken Arbeit von Michael Tröster überzeugt“, so sportlicher Leiter der Männer 1 Florian Seidel, um noch zu ergänzen: „Jens Hipp als Co-Trainer bringt genau die nötige Entlastung und auch die wichtigen Impulse, die wir von ihm erhofft hatten, wir freuen uns sehr über die Zusage dieses überragenden Gespanns!“. Abteilungsleiter Uwe Kemper gefiel vor allem der Zeitpunkt der Zusage des Gespanns, das erst diese Runde gemeinsam arbeitet: „Die Zusage zur kommenden Runde hing nicht von den einzelnen Ergebnissen ab, die Zusage gab’s sogar nach dem schwachen Spiel gegen Esslingen – aber hier im HIM geht es um eine mittel – und langfristige Entwicklung. Vorhergegangen waren deshalb aber doch auch längere Gespräche, weil die Frage der Verlängerung auch mit der sportlichen Ausrichtung zusammenhing, das geht nicht von heute auf morgen: Männerwart Jürgen Möck: „Wir sind uns hier alle einig, dass wir schnell den Nichtabstieg unter Dach und Fach bringen wollen und dann im nächsten Jahr die oberen Plätze angreifen wollen“ – und so musste man noch die Kadergespräche abwarten und konnte sich freuen, dass der Kader weitestgehend beisammen bleibt. Es gibt auch Neuzugänge zu vermelden, natürlich wie immer auch aus den eigenen Reihen, die Sportvereinigung geht aber auch noch von externen Verstärkungen aus und befindet sich derzeit in Verhandlungen – ein Update folgt in den nächsten Wochen.

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung
VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
Speidel GmbH
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden