Spacer

Spielbericht mJC-2 KW 39 2021-22

TV Großengstingen - Spvgg Mössingen 2 14:18 (6:8)

03.10.2021

Auswärtssieg!

Eine harte und erfolgreiche Trainingswoche nach dem ersten Spiel der Saison liegt hinter der weiblichen C2. Gut vorbereitet und mit Respekt vor einem starken Gegner sind die Mössingerinnen am vergangenen Sonntag zum Auswärtsspiel nach Großengstingen gereist. Hochkonzentriert schon beim Warmlaufen konnte man spüren, dass der Siegeswille da war.

Zu Beginn der Partie konnten die Gastgeberinnen über die Kreisläuferin einige Tore erzielen und in Führung gehen, doch schon nach wenigen Angriffen bekam die Mössinger Abwehr die Gegnerinnen fest in den Griff und weitere Torchancen wurden verhindert. Auch die Erkenntnisse aus dem letzten Spiel ließen sich erfolgreich umsetzen: Die Mössingerinnen überzeugten durch ein schnelles Angriffsspiel mit viel Zug zum Tor, der mit erfolgreichem Abschluss belohnt wurde.

Einer starken Abwehrleistung und den erfolgreichen Torschützinnen Janka Mittag und Lilith Stolz sowie der souveränen 7m-Schützin Juliane Haug (die alle 7m sicher verwandelte), der gut besetzten Auswechselbank, die kurzfristig aushilfsweise mit Finja und Greta aufgrund des verletzungsgeschwächten Kaders der C2 verstärkt wurde und dem unbedingten Siegeswillen der gesamten Mannschaft ist dieser verdiente Sieg zu verdanken.

Es spielten: Natalie Haap, Larissa Hallas, Maria Abinante-Fina, Lena Ayen, Elif Yüce, Juliane Haug (5/4), Janka Mittag (5), Lilith Stolz (8), Greta Müllerschön, Finja Textor, Linn Princip, Lamija Seferovic, Lotta Willenberg

Spielbericht wJC-2 KW 38 2021-22

Spvgg Mössingen 2 – TV Rottenburg 7:20 (5:10)
26.09.2021

Ernüchterung nach dem ersten Spiel

Endlich konnte nach langer Spielpause am vergangenen Sonntag das erste Spiel der weiblichen C2 angepfiffen werden. Motiviert und konzentriert wurde in den ersten Minuten gespielt, so dass gleich zu Beginn die 1:0 Führung übernommen werden konnte. Die defensive Abwehr der Gegnerinnen haben es den Mössingerinnen nicht leicht gemacht Lücken zu finden und die gewünschten Torerfolge zu erzielen. Dennoch hat die Mannschaft gut gekämpft und immer wieder Druck auf‘s Tor gemacht, doch die Rottenburgerinnen waren einen Schritt schneller und konnten einige Bälle rausfischen und schnelle Tore durch Konter erzielen. Einer guten Abwehrleistung und Torfrau Natalie Haap ist es zu verdanken, dass nicht noch mehr Gegentore gefallen sind. Die Aufgabe für’s nächste Spiel ist klar, im Angriff muss mehr Zug zum Tor erfolgen und die Chancen müssen besser verwandelt werden.

Es spielten: Natalie Haap (Tor), Maria Abinante-Fina, Lotta Künzel, Ida Steinhilber, Juliane Haug, Lotta Willenberg, Lilith Stolz (5), Elif Yüce, Lena Laur, Linn Princip (2)

Spielbericht wJC-2 KW 42 2020-21

Spvgg Mössingen : SC Leonberg/Eltingen 14:30

17.10.2020

Am Samstag den 17. Oktober 2020 hatten wir, die weibliche C2, unser zweites Saisonspielen in der Mössinger Steinlachhalle. Unser Gegner war die C2 aus Leonberg. Zur Halbzeitpause lagen wir schon 8:17 hinten. Doch nach der Halbzeitpause lief es leider auch nicht besser und die Gäste aus Leonberg zogen uns Tor um Tor davon. Am Ende mussten wir uns mit einem 14:30 zufrieden geben. Unser nächstes Spiel findet am kommenden Samstag auswärts bei der SG Aidlingen-Ehningen statt.

Spielbericht wJC-2 KW38 2020-21

Platzhalter
Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung

spvgg logo 200 finessPlus buttonwir bewegen moessingen

VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
RÖWA
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden