Spacer

Spielbericht mJB-2 KW 2 2019-20

TSV Ehningen - Spvgg Mössingen (21-20)
11.01.2020

Am 11.01.2020 fuhren wir nach Eningen. Wir starteten hochkonzentriert in das Spiel und waren motiviert, endlich wieder zwei Punkte mit nach Hause zu bringen. Über die meiste Zeit konnten wir uns tatsächlich mit mehreren Toren von unseren Gastgeberinnen absetzen und spielten sicher unser Spiel gegen den Tabellenführer. Nach fünf Minuten nahm Ehningen die erste Auszeit, was schon ein kleiner Erfolg für uns war. Wir gingen mit einem Halbzeitstand von 7:10 in die Kabine. Auch nach der Halbzeitpause ging es ähnlich weiter. Doch Ehningen ließ nicht nach, überwand immer wieder unsere Abwehr und traf leider auch unser Tor. Nach 43 Minuten Spielzeit hatten die Ehninger Spielerinnen aufgeholt und es stand 18:18. Danach kassierten wir leider auch bei doppelter Überzahl noch Tore und trafen bis zum Schlusssignal nur noch drei Mal das gegnerische Tor. Zum Schluss siegte die Gastmannschaft mit einem Tor.

Spielbericht wjB-2 KW 52 2019-20

SG Tübingen – Spvgg Mössingen 6:9
21.12.2019
Am Samstag, den 21.12. spielten wir gegen Tübingen. Dieses Spiel gestaltete sich von Beginn an auf beiden Seiten sehr abwehrlastig. Durch viele Passfehler und entsprechend wenig Spielfluss entstanden für uns wenig Torchancen, bei denen die Bälle dann leider allzu oft am Pfosten oder an der starken Torfrau der Tübingerinnen abprallten. Deshalb gingen wir nach der 1. Halbzeit mit 2:4 Toren schon kopfschüttelnd über den Spielverlauf in die Kabine. Trotz aller guten Vorsätze lief die zweite Halbzeit nicht wirklich besser. Es fehlte weiterhin die Dynamik, hinzu kamen viele verworfene 7-Meter. Zum Glück zeigte unsere Torhüterin Emmy Verlass und wehrte viele der gegnerischen Torwürfe sicher ab. Am Ende mussten wir uns mit einem mageren Sieg von 6:9 Toren zufriedengeben.

wJB 2 Hw 51

Spielbericht wJB-2 KW 48 2019-20


Spvgg Mössingen wJB2 –Spvgg Mössingen wJB3 :19 : 10
05.12.2019
Am vergangenen Donnerstag hatten wir mitten unter der Woche unser nächstes Rundenspiel – und zwar gegen einen ganz besonderen Gegner. Mit der weiblichen B3-Mannschaft unseres eigenen Vereins standen uns in der Hechinger Lichtenauhalle lauter wohlbekannte Spielerinnen gegenüber. Da aber beide Mannschaften in der Bezirksklasse spielen, mussten und wollten wir uns auch diesem Gegner stellen. Es galt vor allem, Martin Ermels Mannschaft nicht zu unterschätzen! Wie befürchtet, hatten wir durch unsere anfängliche Nervosität unübersehbare Startschwierigkeiten, so dass viele Fehlpässe und eine Menge verworfener Torchancen schließlich nach 25 Minuten zu einem mageren Spielstand von 7:5 und großer Unzufriedenheit mit der eigenen Leistung führten. Erst in der zweiten Halbzeit fanden wir allmählich besser ins Spiel und mehr und mehr zu unserer gewohnten Form zurück. Während uns in der Abwehr insgesamt noch der ‚Abwehr-Biss‘ und damit das schnelle, beherzte Unterbinden des gegnerischen Angriffs fehlten, bauten wir zumindest im Angriff unseren Vorsprung Tor für Tor aus und konnten mit einem passablen Endstand von 19:10 Toren nach Hause fahren.

Spielbericht wJB-2 KW47 2019-20

Spvgg Renningen – Spvgg Mössingen 10:19 (7:12)
23.11.2019
Am 23. November hatten wir ein Auswärtsspiel in Renningen. In den ersten fünf Minuten dieser Begegnung haperte es noch an unseren Absprachen in der Abwehr und auch an unserer Einsatzbereitschaft. Erst allmählich bauten wir einen fälligen Vorsprung von vier Toren auf. Besonders die gegnerische Mittelspielerin zeigte sich dynamisch und brach viel zu oft durch unsere Abwehr. In die Halbzeitpause gingen wir mit einem Stand von 7:12 Toren.
In der zweiten Halbzeit gelangen den Gegnern zwar nur noch drei Tore, was für unsere Abwehr spricht. Allerdings konnten auch wir in dieser Partie trotz aller Vorsätze nur noch sieben Bälle versenken, so dass es am Ende 10:19 für uns stand.
Es spielten: Emmy Weinhardt (Tor), Lisa Bahlinger, Luisa Wulle, Caro Strey (1), Laura Dürr (6/3), Nina Hausch (2), Lara Bader (1), Isabell Mocker (4), Albina Sulejmani, Johanna Budde (2), Leni Staudenmaier (3), Lisa Huber, Johanna Keinath.

Spielbericht wJB 2 KW47.1Spielbericht wJB 2 KW47.2

Spielbericht wJB-2 KW45 2019-20

Spvgg Mössingen2  – SKV Rutesheim 14:14

Am vergangenen Samstag hatten wir morgens um 11 unser Heimspiel gegen Rutesheim. Wir starteten motiviert ins Spiel und gingen auch in Führung. Allerdings waren wir in der Abwehr nicht konzentriert und konsequent genug, so dass durch ‚unsaubere Übergaben‘ immer wieder Lücken und Kreisanspiele des Gegners möglich waren. Mit 7:6 Gegentoren ging es in die Halbzeitpause und wir nahmen vor, in der zweiten Halbzeit nochmal eine Schippe drauf zu legen. Dies gelang uns dann kurzzeitig, wodurch wir mit drei Toren in Führung gehen konnten. Leider ließ dann unsere Abwehrleistung wieder nach und einige unserer Torwürfe fanden nicht ins Netz. Am Ende reichte es zum Unentschieden, womit aber keiner richtig zufrieden war.

Spielbericht wJB 2 KW46 2019 20

Spielberich wJB-2 KW 45 2019-20

TSV Neuhengstett - Spvgg Mössingen 16:21 (7:11)
10.11.2019
Am Sonntag, den 10.11.2019 konnten wir uns einen Auswärtssieg gegen Neuhengstett erkämpfen! Zu Anfang des Spiels gelang es uns, einen kleinen Vorsprung zu sichern, doch nach unserem vierten Tor legten auch die Neuhengstetter los. Trotzdem führten wir durch die ganze erste Halbzeit und gingen mit 7:11 in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte erkannten und nutzten wir einige schöne Lücken, doch unsere Torabschlüsse waren auch hier ausbaufähig. In der Abwehr konnten wir zwar die meisten Spielerinnen vom Torwurf abhalten und fingen auch immer wieder Bälle heraus. Doch eine Spielerin bereitete uns Probleme, weil sie sehr flink war und auch trotz Bedrängnis immer wieder zum Abschluss kam. Aber wir ließen uns nicht unterkriegen und gewannen am Ende verdient mit fünf Toren.

wJB2 KW45.jpeg

 

Spielbericht wJB-2 KW41 2019-20

VfL Nagold - Spvgg Mössingen 2 20:18 (8:9)
Am 12.10 fuhren wir nach Nagold. Am Anfang starteten wir relativ gut, in der Abwehr hatten wir einige Probleme, aber wir wurden immer sicherer. Im Angriff konnten wir allerdings viele freie Würfe nicht verwandeln und mit der 6:0-Abwehr von Nagold taten wir uns ebenfalls schwer, sodass es zur Halbzeit 8:9 stand. Nach der Pause lief es dann richtig gut, unsere Abwehr stand sicher und wir erzielten viele Tore, auch mit vielen Gegenstößen. So erarbeiteten wir uns einen Vorsprung von drei Toren. Unsere Aushilfstorhüterin Luisa stand wieder sicher im Tor und verhinderte so einige Gegentore. Mit der Zeit ließen wir jedoch sowohl in der Abwehr als auch im Angriff nach und Nagold holte Tor um Tor auf, sodass wir letztendlich mit 20:18 verloren.

 

Spielbericht wJB-2 KW40 2019-20

Spvgg Mössingen – HSG Böblingen/Sindelfingen 2 18:17 (9:6)
05.10.2019
Am Samstag hatten wir unser 2. Heimspiel gegen den HSG Böblingen/Sindelfingen 2. Mit einer motivierten Einstellung gegen den Spitzenreiter gingen wir in das Spiel. Nach den ersten 10 Minuten führten wir 5:3. Dank einer tatkräftigen Unterstützung der Aushilfe-Torhüterin Louisa Künzel konnten viele Tore verhindert werden. Mit viel Power kämpften wir uns zum Halbzeitstand von 9:6.
Ab der 45. Minute verlief das Spiel jedoch nicht mehr so gut, die Konzentration lies deutlich nach, wodurch zahlreiche Bälle verloren gingen. Mit letzten Kräften kämpften wir jedoch um den Sieg und holten dies dann auch verdient mit 18:17. Durch diesen Sieg erspielten wir uns den Platz als Tabellenführer.

Spielbericht wJB-2 KW39 2019-20

 TV Großengstingen – Spvgg Mössingen 2  11:24

Am 29.9. 2019 hatten wir unser erstes Auswärtsspiel in Großengstingen. Wir starteten gut in der Abwehr und hatten mit Sophia zum Glück eine super Torfrau als Aushilfe dabei. Im Angriff lief es allerdings noch nicht so rund: Wir waren noch nicht ballsicher genug und verpassten bedauerlicherweise viele gute Chancen. Trotzdem gingen wir mit fünf Toren Vorsprung in die Halbzeitpause.
In der zweiten Spielhälfte rissen wir uns dann nochmal zusammen und der Angriff lief nun immer besser, wodurch wir uns einen immer größeren Vorsprung erarbeiten konnten. Auch einige schöne Tempogegenstöße gelangen uns. Zum Schluss hatte tatsächlich jede Spielerin (mindestens) ein Tor geworfen! So konnten wir mit einem deutlichen 11:24-Sieg nach Hause fahren.

 Es spielten: Sophia Bernhardt (Tor), Lisa Huber (1), Lisa Bahlinger (1), Johanna Budde (2), Johanna Keinath (1), Laura Dürr (8), Lara Bader (2), Nina Hausch (2), Leni Staudenmaier (4), Carolin Strey (1), Albina Sulejmani (1), Luisa Wulle (1)

Spielbericht wJB 2 KW39 2019 20

 

Spielbericht wJB-2 KW37 2019-20

Spvgg Mössingen 2 – HSG Schönbuch 21:14 (11:6)

14.09.2019

Für uns B2-Mädels ging es nach einer langen Trainingspause bereits am 14.09. in das erste Spiel der Saison. Gespannt erwarteten wir unseren Gegner aus Schönbuch. Beherzt gingen wir in die ersten Spielminuten und so stand es nach neun Minuten bereits 5:0 für uns. Nach einem kurzen Hänger vor der Pause kamen die Gegner auf zwei Tore heran. Aber wir konnten uns wieder fangen und gingen mit 11:6 in die Pause. Nach der Halbzeit starteten wir wieder mit einer guten Abwehr und konnten so sieben Minuten ohne Gegentor überstehen. Obwohl es uns nicht gelang unsere vielen 7-m Würfe zu verwandeln konnten wir das Spiel dennoch klar mit 21:14 beenden. Glücklich und zufrieden starteten wir mit einem Sieg in die Saison. Schön ist auch, dass sich zahlreiche Spielerinnen in der Torschützenliste eintragen konnten.
Spvgg: Louisa Künzel (Tor), Lisa Huber, Isabell Mocker (2), Lisa Bahlinger, Johanna Budde (3), Johanna Keinath (1), Laura Dürr (7/3), Lara Bader (3), Nina Hausch (2), Lisa Schmid, Leni Staudenmaier (1), Carolin Strey, Albina Sulejmani (1), Luisa Wulle (1)

Spielbericht wjB2 KW37 2019 20

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung
VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
Speidel GmbH
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden