Spacer

Spielbericht wJB KW47 2021-22

H2Ku Herrenberg- SpVgg Mössingen: 3:29

27.11.2021

Am vergangenen Samstag hatten wir auswärts ein Spiel gegen H2Ku Herrenberg. In diesem Spiel bekamen wir die Möglichkeit sehr viel auszuprobieren und zu üben. Unteranderem tauschten wir die sonst so festen Positionen durch. Völlig zufrieden gingen wir mit einem Halbzeitstand von 10:1 in die Kabine. Durch eine gute Abwehrleistung und schnelles Umschaltspiel erzielten wir sehr viele Kontertore. Gegen Ende packte uns die Motivation und wir wollten unsere Ziel, die 30 Tore Marke, unbedingt knacken. Doch leider lief uns die Zeit davon und wir verfehlten unser Ziel knapp um ein Tor. Somit kam es zu einem Endzustand von 29:3.

2021 KW 47

Spielbericht wJB Kw 46 2021-22

Spvgg Mössingen - TSV Betzingen: 25:22

Am 21.11.2021 hatten wir in eigener Halle unser Rückrundenspiel gegen Betzingen. In den Anfangsminuten verlief für uns das Spiel schleppend und Betzingen gelang es mit 1:4 in Führung zu gehen. Nach und nach kamen wir besser ins Spiel und konnten einige schöne Tore erzielen, wodurch wir die Führung erlangten. Mit einem Spielstand von 14:10 gingen wir in die Halbzeit. Nach der Halbzeit sicherten wir uns einen ständigen Vorsprung von 3-4 Toren. Die letzten Minuten wurden nochmals spannend, doch unseren Sieg gaben wir nicht mehr her. Wir gewannen das Spiel 25:22, sicherten uns weitere zwei Punkte, sind weiterhin ungeschlagen und führen die Tabelle an.

2021 KW46

Spielbericht wJB KW43 2021-22

Spvgg Mössingen - HSG Schönbuch 21:11 (13:7)

31.10.2021

Bedingt durch den Ferienbeginn traten wir das Spiel gegen die HSG Schönbuch am vergangenen Sonntag zahlenmäßig geschwächt aber mit Unterstützung durch einige Spielerinnen aus der C-Jugend an. Das gemeinsame Training machte sich bezahlt und die Youngsters zeigten, dass sie auch in der B-Jugend durchaus einsatzfähig sind. Nach tollen Paraden unserer Torhüterinnen wurde der Ball gewohnt schnell nach vorne getragen und im Tor versenkt. Auch die Verteidigung zeichnete sich aus durch Teamarbeit und Antizipation. So erkämpfte man sich Ball für Ball und leitete den nächsten Gegenstoß ein.
Über dieses deutliche Endergebnis von 21:11 haben wir uns alle sehr gefreut!

2021 KW43

Spielbericht wJB KW 42 2021-22

VfL Pfullingen -Spvgg Mössingen 28:29

24.10.2021

Sieg in letzter Sekunde

Am Sonntag, hatten die weibliche B-Jugend, auswärts ihr Spitzenspiel gegen den VfL Pfullingen. Wir waren hochmotiviert unseren 1. Tabellenplatz zu verteidigen. In den ersten Minuten war die Nervosität deutlich zu spüren und es fielen keine Tore. Dann zogen wir konsequent auf einen 3-4 Tore Vorsprung an und hielten diesen bis zur Pause. Als die zweite Halbzeit angepfiffen wurde, verloren wir durch etliche Fehlpässe und Unsicherheiten unseren Vorsprung. In der Folge hielt Pfullingen einen 2-3 Tore Vorsprung bis 3 Minuten vor Ende. In einer sehr spannenden Schlussphase ging es hin und her, bis wir in letzter Sekunde den Sieg erkämpften.

2021 kW 42

Es spielten: Matea Spajic (Tor), Ava Schelling (1), Mia Löhnert, Celina Keser (3), Anneke Rathfelder (2), Jelena Mandic (9), Mila Reinisch, Laura Schur, Sarah Huber (6), Sina Hügler (8), Celine Kubowski, Rosa Reinisch

Spielbericht wJB KW41 2021-22

Spvgg Mössingen-H2Ku Herrenberg: 27:5

17.10.2021

In heimischer Halle, vor zahlreichen Zuschauern, gewannen wir unser drittes Saisonspiel gegen die H2Ku Herrenberg 2. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fanden wir nach und nach besser ins Spiel und konnten uns zur Halbzeit mit 10 Toren (12:2) absetzen. Durch eine gute Abwehrleistung und schönen Paraden unserer Torhüterin Matea, kamen zahlreiche Gegenstöße zusammen, welche auch im Tor landeten. Am Ende gewannen wir deutlich mit 27:5 gegen unsere Gäste aus Herrenberg.

2021 KW 41

Spielbericht wJB KW 40 2021-22

TSV Betzingen-Spvgg Mössingen 21:17 ( 13:10)

09.10.2021

Erste Punkte beim ersten Auswärtsspiel!
Am Samstag lieferten wir uns ein spannendes Spiel gegen die Mannschaft des TSV Betzingen. Trotz einiger Ausfälle standen wir gut in der Abwehr und verwandelten dann nach tollen Paraden unserer Torhüterin Matea Spajic einige Gegenstöße in Tore, sodass wir mit einer Führung von drei Toren in die Halbzeit gehen konnten. Großen Anteil daran hatte auch Jelena Mandic, die immer wieder Lücken in der Betzinger Verteidigung fand und nutzte. Einige Fehlpässe und verpasste Torchancen führten kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit zum Ausgleich und es blieb spannend. Wir ließen uns aber nicht aus der Ruhe bringen und fanden zu unserer schnellen Spielweise zurück. So konnten wir uns ein zweites Mal absetzen und uns über den Endstand von 21:17 freuen!

2021 KW 40

Spielbericht WJB KW 38 2021-22

SpVgg Mössingen : SG Nebringen / Reusten 18 : 9 (12 : 4)

Am Sonntag 26.09. 2021 hatten wir, die weibliche B-Jugend, endlich unseren langersehnten Saisonauftakt. Nach einem Jahr Pause freuten wir uns unglaublich auf das erste Spiel gegen die SG Nebringen-Reusten. Schon nach wenigen Minuten setzten wir uns durch schnelle Gegenstöße und eine stabile Abwehr ab. Mit viel Spaß am Spiel bauten wir unseren Vorsprung immer weiter aus und gingen bei einem Spielstand von 12:4 in die Halbzeitpause. Als das gegnerische Team in der zweiten Halbzeit auf eine 6:0-Abwehr umstieg, gelangen uns auch erste schöne Rückraumwürfe. Die für viele von uns neu einstudierte 3:2:1-Abwehr ging auf und mit vielen Blockaktionen und geschickt herausgespielten Bällen verhinderten wir ein ums andere Tor der Gegnerinnen. Unsere Trainerinnen Claudi, Ulla und Milena waren sehr zufrieden, weil wir alles, was wir in den letzten Wochen im Training verstärkt trainiert haben, gut umsetzen konnten.

Es spielten: Matea Spajic (Tor), Ava Schelling (2), Mia Löhnert, Celina Keser (2), Anneke Rathfelder (2/1), Jelena Mandic (4), Leni Jerosch, Mila Reinisch, Laura Schur (2/1), Sarah Huber (2), Sina Hügler (4).

2021 KW38 Siegerbild

Spielbericht wJB-1 KW 42 2020-21

Spvgg Mössingen – HSG Baar 21:21 (14:13)

Am Sonntagabend starteten die HIM-Girls in ihr erstes Heimspiel der Saison, gegen die HSG Baar. In dem anfangs nervösen Spiel, gingen Gäste aufgrund von einigen Technischen Fehlern und Fehl-pässen auf der Mössinger Seite sehr schnell in Führung. Die Gastgeberinnen gaben jedoch nicht auf, und erzielten somit in der 18. Minute den Ausgleichstreffer zum Spielstand 9:9. Durch konsequente Abwehrleistung konnte Mössingen in Führung gelangen und somit stand es zur Halbzeit 14:13 für die HIM-Girls. In die 2. Halbzeit wurde wieder mit viel Motivation gestartet, man nahm sich vor den Gegner früh zu attackieren und den ersten Schwung zu nehmen,. Mössingen vergab zwar viele schöne Wurfchancen, konnte diese aber durch eine starke Abwehr-leistung wieder ausgleichen. So wechselte in der 2. Halbzeit ständig die Führung und keiner Mann-schaft gelang es sich entscheidend abzusetzen. Nach 50 Minuten wurde die spannende Partie letzendich mit gerechtfertigten Unentschieden, beim Stand von 21:21, abgepfiffen.
Vielen Dank auch an Jens Arlinghaus, der kurzfristig als Schiedsrichter für dieses Spiel eingesprungen ist!

Es spielten: Annika Kleih(Tor), Sonja Wizemann(2), Kim Fiedler(4), Franka Axmann(3), Madlen Scheffold(4), Lara Bader, Hanna Pastoors(1), Lilian Seidel(5/1), Jule Gassner, Sophia Bernhardt(2)

Spielbericht wJB-1 KW 41 2020-21

JSG Balingen/Weilstetten – Spvgg Mössingen 24:29 (12:14)

Sonntag 11.10.2020

Auswärtssieg zum Saisonauftakt

Nach langen Wochen der Vorbereitung stand am Wochenende endlich das erste Saisonspiel in Balingen an. Die weibliche B1 startete gut in die Partie und konnte bereits in den ersten sieben Minuten durch eine stabile Abwehr, einen gehaltenen 7 Meter und schnelle Angriffe einen Vorsprung von vier Toren herausspielen. Die Gegner erzielten in der 19. Minute (9:9) zwar den Ausgleich, doch dann sollten die Gäste die Führung nicht mehr abgeben. Das Traumtor von Lilian Seidel, ein Freiwurf nach dem Halbzeitsignal, führte zu einem Zwischenstand von 12:14. In der zweiten Halbzeit ging es aus-geglichen weiter, aber die sauber stehende 3-2-1-Abwehr der Mössinger Mädels machte sich be-merkbar. Ab der 38. Minute war der Sieg schon so gut wie in der Tasche, die hervorragende Team-arbeit führte zu einem Endstand von 24:29. Vielen Dank an den Schiedsrichter, der die Partie sehr souverän und unparteiisch leitete.

Es spielten: Annika Kleih (Tor), Sonja Wizemann (1), Kim Fiedler (5), Franka Axmann (3), Madlen Scheffold (3), Lara Bader, Hanna Pastoors (2), Lilian Seidel (12/3), Jule Gaßner (1), Sophia Bernhardt (2)

Spielbericht wJB-1 KW 6 2019-20

SG H2Ku Herrenberg - Spvgg Mössingen 1 15:24 (9:9)
09.02.2020

Trotz anfänglichen Schwierigkeiten sichern sich die HIM-Girls den Sieg in Herrenberg. Zu Beginn taten sich beide Mannschaften sowohl im Angriff als auch in der Abwehr schwer und somit konnte keine Mannschaft absetzen. Das Spiel blieb spannend und nach 15 Minuten stand es beim 5:5 unentschieden. Viele Fehler auf beiden Seiten führten dazu, dass dies sich bis zur Halbzeitpause auch nicht ändern sollte und beide Mannschaften gingen mit jeweils 9 Toren in die Kabinen. In der Halbzeit nahmen sich die Mädchen aus Mössingen vor, nicht mehr so viel Bälle zu verwerfen und klarere Chancen sowohl im Angriff als auch in der Abwehr zu verwerten. Doch die ersten Minuten nach Wiederanpfiff waren geprägt von technischen Fehlern auf beiden Seiten. Jedoch kamen dann die Gäste besser ins Spiel über 18:12( 43. Minute)und schließlich mit 25:14 davon ziehen. Im Großen und Ganzen war es ein sehr starkes Spiel von beiden Mannschaften und mit einer sehr guten Abwehrleistung der Mössingerinnen.

Es spielten: Annika Kleih (Tor); Virginie Huber, Ida Gaugisch (9/1), Lilian Seidel (6), Hanna Pastoors (2), Kim Fiedler (3), Franka Axmann (1), Maite Rathfelder (1), Lina Peplau (2), Luca Lahaye, Jule Gaßner, Mieke Wagner
Trainer: Lisa Haarer und Rainer Fiedler

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung

spvgg logo 200 finessPlus buttonwir bewegen moessingen

VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
RÖWA
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden