Spacer

Spielbericht gJF und Minis KW41 2021-22

Jugend- und Minispieltag in Betzingen

17.10.21

Endlich war es mal wieder soweit.

Nach einer langen Zeit ohne Spieltag hat uns Betzingen eingeladen. Nun gilt es wieder zu spielen und sich mit einem anderen Verein zu messen. Nur trainiert haben wir nun lange genug. Die Kinder waren alle schon sehr aufgeregt. Die F-Jugend startete vormittags. Mit drei Mannschaften traten wir in Betzingen an. Es wurde auf drei Spielfeldern gespielt. Beim Handball, Königsball und beim Hockey konnten unsere Mössinger Kids gegen Betzingen ganz gut behaupten. Alle hatten einen riesen Spaß und jeder konnte sich auspowern. Zum Schluss hatten alle 6 Spiele a 12 Minuten gespielt. Auch die Trainerinnen Anna, Renate und Claudia waren sehr zufrieden. Glücklich aber auch etwas müde machten wir uns auf den Heimweg.

Nachmittags ging es dann weiter mit den Minis. Auch hier traten wir mit drei Mannschaften an. Unsere jüngsten Handballer/innen mussten vier Stationen bestreiten. Ein Transportspiel, ein Parcour, Hütchen abwerfen und Königsball. Sowohl die Kinder, wie auch die Trainer/innen und die Zuschauer auf der Tribüne hatten sehr viel Spaß. So ein mancher kleiner Handballer wusste beim Königsball nicht so recht, was man da eigentlich machen muss. Immer mal wieder natürlich der Mama oder dem Papa auf der Tribüne zuwinken. Die Trainer Tobias, Lina und Claudia hatten mit den Kids einen unterhaltsamen Nachmittag. Auch die Minis gingen im Anschluss glücklich und zufrieden nach Hause.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Spieltag, der hoffentlich nicht so lange auf sich warten lässt.

2021 KW41 gFJ2021 KW41 Minis

Spielbericht Minispieltag KW 10 2019-20

Minispieltag in Nebringen-Reusten

Beim Minispielfest bei der SG Nebringen-Reusten waren gleich zwei Mössinger Mini-Mannschaften am Start. Großen Spaß hatten die Minis bei der ersten von insgesamt drei Stationen, welche jeweils zweimal absolviert wurden. Beim Moorhuhn spielen durften die Kinder die gegnerische Mannschaft beim Überqueren eines Hindernisparcours abwerfen und somit Punkte sammeln. Nach der Halbzeit wurden die Rollen dann getauscht.

Beim Königsball konnten die Jungen und Mädchen ihre handballerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das Passen und Fangen klappt schon ganz gut und auch das Zusammenspiel zeigte Fortschritte.

An der dritten Station ging es um Geschicklichkeit. Unten durch und oben drüber, Eierlauf kreuz und quer, hoch hinauf auf den Kasten und mit dem Ball hinein ins Ziel.

Krönender Abschluss bildete wie immer die Siegerehrung und die Übergabe der Medaillen an alle Nachwuchstalente.

KW 10 .1

KW 10 .1

Spielbericht Minis KW 5 2019-20

Minispieltag in Holzgerlingen am 2.2.20

Der Spieltag unserer Mössinger Minihandballer in Holzgerlingen, genauer in Altdorf, startete ganz professionell mit einem Einlaufen und einer Vorstellung aller Mannschaften. Beim Hockey traten unsere Minis gegen die Teams aus Neuhausen und Herrenberg an. Durch eine sehr gute Abwehrarbeit konnte dem druckvollen Angriff lange standgehalten werden. Dann kam der Handball ins Spiel. Zu zweit wurde der Ball passenderweise zum gegnerischen Tor transportiert und via Aufsetzer versucht zu punkten. Anschließend galt es für die sechs Mössinger Jungs und Mädels im Koordinationsparcours Kästchen zu erklimmen, Türme zu bauen, mit dem Seil über Gräben zu schwingen, durch den Barren zu hangeln und mittels Trampolin einen Mattenberg zu bezwingen. Dieser insgesamt gut organisierte Spieltag machte sowohl den Kindern als auch den mitgereisten Fans viel Spaß.

KW 5

Spielbericht Minispieltag KW 3 2019-20

Minispieltag am 19.1.2020 in Neuhausen/Erms

12 Mössinger Minihandballer starteten mit ihren beiden Trainerinnen am Sonntag in Neuhausen in das Handballjahr 2020. Acht Mannschaften aus dem ganzen Bezirk Achalm-Nagold traten vor gut besuchter Halle gegeneinander an. Bei dem auf drei Spielfeldern parallel laufenden Spielbetrieb zeigten unsere Minis was sie sportlich so drauf haben. Beim Hockey war unser Team sehr motiviert und mit Freude dabei. Bei der Koordinationsstaffel mussten die Kids balancieren, prellend eine Reifenbahn durchlaufen und beim abschließenden Zielwurf punkten. Auf dem dritten Feld wurden beim Aufsetzerball sämtliche handballerischen Fähigkeiten abgerufen. Etwas müde aber mit strahlenden Gesichtern wurden die Mädchen und Jungs bei der anschließenden Siegerehrung mit einer Medaille belohnt. Insgesamt war dies ein durchweg gelungener Minispieltag.

KW 3

 

Spielbericht Minispieltag KW 48 2019-20

Minispieltag in Großengstingen
Samstag, 7.12.2019

Acht Mössinger Jungs und Mädels traten am Samstag beim Minispieltag in Großengstingen an. Auf drei Spielfeldern stellten unsere Minis, neben acht weiteren Teams aus dem Bezirk, ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis. Sehr viel Freude bereitete den Kindern die Koordinationsstaffel. Hier waren Gleichgewicht, Rhythmus, Orientierung und Differenzierungsfähigkeit gefragt. Beim Kastenhandball konnte mit einem Wurf durch ein aufgestelltes Kastenteil ein Punkt erzielt werden. Bei der dritten Station passten sich die Kinder den Ball zu und erzielten abschließend mit einem Aufsetzer ein Tor.
Die Siegerehrung wurde von einem Nikolaus durchgeführt, von dem sie mit einer Medaille und Süßigkeiten für ihre tolle Leistung belohnt wurden.

Spieltag Minis KW 48

Spielbericht Mini-Spieltag KW 47 2019-20

Mini-Spieltag am 24.11.2019 in Pfullingen
Am frühen Sonntagmorgen reisten 13 Mössinger Nachwuchshandballer mit Trainern, Eltern und Geschwistern zum Minispieltag nach Pfullingen. Die Minis konnten ihre Schnelligkeit, Geschicklichkeit und ihre Merkfähigkeit bei der Balltransportstaffel unter Beweis stellen.
Beim Korbball wurden handballerische Fähigkeiten wie Passen und Fangen, Anbieten und Freilaufen gefordert und gefördert. Die 3. Station verlangte den Jungen und Mädchen insbesondere Schnelligkeit und Treffsicherheit ab – ob mit Tennis-, Handball oder Reifen, galt es zu zielen und zu punkten.
Krönender Abschluss dieses handballerisch anspruchsvollen Spieltages bildete die Siegerehrung, bei der alle Kinder mit einer Medaille belohnt wurden.

Minispieltag 24.11.2019

Spielbericht MINIS KW 43 2019-20

Minispieltag in Mössingen am 27.10.2019
Am Sonntag war in der Steinlachhalle wieder mächtig was los. Sieben Teams aus dem Bezirk Achalm-Nagold übten Ihre handballerischen Fähigkeiten beim Aufsetzerball, Zielwerfen und bei der Schatzsammlung. Die Minis waren mit Feuereifer bei der Sache und wurden alle mit einer Medaille belohnt. Herzlichen Dank allen Helfern auf und um die Spielfelder, den Bewirtungs- und Orgateams und insbesondere den Trainern, die durch ihren Einsatz dazu beigetragen haben diesen Spieltag zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

Minispieltag 26.10.19

Minispieltag am 19.10.2019

Am frühen Samstag morgen machten sich 8 motivierte Minihandballer auf den Weg nach Oberhausen. Bei Hockey, Bowling, Mattenrutschen und passen/werfen wurden unsere Nachwuchspieler gefordert. Das Highlight war der Ninja Warrior Parcour von dem sie sich nur schwer losreisen konnten. Nach einem spannendem Vormittag mit Spiel und Spaß wurden unsere großen Kleinen auch noch mit einer Medaille belohnt.
Vielen Dank nochmal an unsere tollen Trainerinnen Mara und Lina
und unsere Freunde der SGOU für diesen tollen Minispieltag!

Minispieltag 19.10.19

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung

spvgg logo 200 finessPlus buttonwir bewegen moessingen

VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
RÖWA
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden