Spacer

Spielbericht M3 KW 17 2021-22

TSG Reutlingen - Spvgg Mössingen: 29:38 (15:22)

28.04.2022

Zum Nachholspiel trat Mössingen am vergangenen Donnerstag bei der TSG Reutlingen an. Nach zuletzt starken Leistungen wollte man auch zur ungewohnten Zeit am Donnerstagabend einen Sieg einfahren, um den zweiten Tabellenplatz weiterhin zu verteidigen. Zu Beginn des Spiels konnte sich Mössingen schnell auf 3 Tore absetzten und bis zur Halbzeit auf 7 Tore ausbauen. Nichtsdestotrotz hatte man im Angriff schon zu viele Freie liegen lassen und auch die Abwehr wollte man für die zweite Halbzeit stabilisieren. In den ersten 10 Minuten nach der Halbzeit konnte Mössingen den Vorsprung schnell auf 10 Tore ausbauen. Durch eine kleine Schwächephase kam Reutlingen im Verlauf jedoch wieder bis auf 5 Tore heran. Durch starke Paraden von Hannes Welther geriert der Vorsprung jedoch nie wirklich in Gefahr und am Ende stand ein Seig mit neun Toren Differenz zu Buche. Jetzt gilt es noch für letzten zwei Saisonspiele die Motivation weiter aufrecht zu erhalten, um die Runde erfolgreich abzuschließen.

És spieleten: Felix Jauch (6), Jonas Börger (6), Philipp Widmaier (5), Benjamin Stoll (5), Tim Schiller (4), Ronny Döschner (4), Fabian Scheck (3), Manuel Schnitzer (2), Nils Kirsamer (1), Max Kemper (1), Pit Digel (1), Lukas Kemper; Hannes Welther, Jürgen Möck, (beide Tor)

Spielbericht M3 KW 16 2021-22

TSV Schönaich 2 – Spvgg Mössingen 3 22:34 (12:17)

23.04.2022

Am vergangenen Wochenende ging es für die Mössinger Männer 3 zum TSV Schönaich 2. Nachdem man im letzten Spiel einen klaren Heimsieg sichern konnte, wollte man an die starke Leistung anknüpfen. Durch eine starke Abwehr und immer wieder gute Durchbrüche im Angriff konnte man sich schnell absetzten und so stand es zur Halbzeit (12:17). Auch nach der Halbzeit zeigte die Mannschaft weiter einen konzentrierten Auftritt und sicherte sich so einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg mit dem Endstand von (22:34)

Es spielten: Jonas Börger (5), Paul Lacotta (2), Manuel Schnitzer (2), Tim Schiller (3), Hannes Welther (Tor), Lukas Kemper (1), Leonard Schmälzle (Tor), Fabian Scheck (10), Pit Digel, Hannes Lacotta (1), Max Kemper, Felix Jauch (3), Ronny Döschner (6), Benjamin Stoll (1)

Spielbericht M3 KW 14 2021-22

Spvgg Mössingen 3 – TV Großengstingen 2 36:27 (20:12)

10.04.2022

Am vergangenen Sontag empfingen die Männer 3 den Gegner aus Großengstingen. Man wusste um die Stärken der Gegner, weshalb Trainer Manuel Schnitzer eine hellwache und aggressive Abwehr forderte. Das Spiel begann zunächst ausgeglichen, da man mit der individuellen Stärke einiger Gegner noch nicht gleich zurecht kam. Doch als man diese unter Kontrolle bekam konnte sich die Mannschaft auch zügig absetzen, was nicht zuletzt an den beiden starken Spielern Paul Lacotta und Joris Felger lag. Somit ging es mit einem klaren 20:12 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit veränderte sich das Spielbild auch nicht grundlegend, sondern man konnte sich sogar noch etwas deutlich absetzen, was auch an einer aggressiveren Abwehr lag. Die Stärken einzelner Großengstiger brachten ab und zu noch einmal etwas Gefahr ins Spiel. Am Ende war es dann aber ein ungefährdeter Start-Ziel-Sieg mit dem Endstand von 36:27. Weiter geht es am 23.04.22- auswärts beim TSV Schönaich 2.

Es spielten: J.Möck (Tor), L.Schmälzle (Tor), J.Felger (10), P.Lacotta (8), L.Böhringer (5), B.Stoll (3), P.Digel (3), H.Lacotta (2), L.Kemper (2), M.Schnitzer (1), M.Kemper (1), F.Jauch (1), N.Kirsamer

Spielbericht M3 KW 13 2021-22

SV Magstadt 2 – Spvgg Mössingen 3 32:33 (19:19)

02.04.2022

Arbeitssieg in letzter Minute 

 

Am vergangenen Wochenende ging es für die Mössinger Männer 3 zum SV Magstadt 2. Nachdem man am vergangenen Samstag eine knappe Niederlage im Spitzenspiel hinnehmen musste, wollte man weiter mit starken Leistungen überzeugen. Das Spiel begann sehr ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich wirklich absetzen. So endete auch die erste Hälfte mit 19:19. In der zweiten Hälfte stellte Magstadt Ihre Abwehr auf eine 5:1 um. Mit dieser Abwehrumstellung kam die Mössinger Mannschaft nicht gut klar, sodass die Mössinger in der 40. Minute mit 28:24 hinten lag. Nach einer Auszeit von Mössingen kam es zu einer klaren Leistungssteigerung und somit kämpften sich die Mössinger Tor für Tor heran. Vor allem Torwart Leonard Schmälzle hielt die Mössinger Mannschaft im Spiel. In der 53. Minute fiel der Ausgleichstreffer (31:31).

In den letzten 30 Sekunden erzielten die Mössinger den Siegtreffer 32:33.
Am 10.4. steht das nächste Heimspiel gegen den Tabellen 7. Großengstingen auf dem Spielplan, in dem Mössingen mit verbesserter Leistung überzeugen will.

Es spielten: Schmälzle (Tor), P.Lacotta (10), Schnitzer (5), L.Kemper (1), Scheck (9), Digel (2), H.Lacotta (1), M.Kemper (1), Döschner (2), Stoll (2)

Spielbericht M3 KW 12 2021-22

Spvgg Mössingen 3 – SG Aidlingen-Ehningen 33:35 (17:18)

26.03.2022

Am vergangenen Samstag empfangen die Männer 3 zum Spitzenspiel der Kreisliga A das Team aus Ehningen. Wie zu erwarten, traf man auf einen hoch motivierten Gegner. Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Über die gesamte erste Halbzeit konnte sich kein Team entscheidend absetzten. Man ging jedoch mit einem ein Tore Rückstand in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel erwischte das Team aus Ehningen den deutlich besseren Start und konnte so seine Führung bis zur 45 Minute auf sieben Tor erhöhen. Nach einer Auszeit 10 Minuten vor Schluss konnte nur noch Ergebniskosmetik betrieben werden und so gingen die zwei Punkte verdienten Maßen nach Ehningen. Nun gilt es die ganze Konzentration auf das kommende Spiel in Magstadt zu setzten.

Es spielten: J.Möck (Tor), H.Welther (Tor), P.Lacotta (10), M.Schnitzer (4), N.Kirsamer, P.Rath (3), L.Kemper (2/2), F.Scheck (2), H.Lacotta (2), M.Kemper (2), F.Jauch (2), R.Döschner (2), L.Böhringer (3), B.Stoll (1)

Spielbericht M3 KW 7 2021-22

Spvgg Mössingen 2- SG Nebringen/Reusten: 39:36 (18:19)

19.02.2021

Leistungssteigerung in Halbzeit Zwei wird belohn!

Seit Beginn der Partie lieferten sich beide Mannschaften einen intensiven Kampf ,so kam es auch das sich keines der beiden Teams am Anfang absetzen konnte. Mit zunehmender Dauer der ersten Hälfte schlichen sich immer mehr Fehler in das Spiel der Mössinger ein, sowohl in der Offensive aber vor allem in der Abwehr. Diese galt es dann nach der Halbzeit (18:19) zu beheben. Fabian Scheck erzielte dann früh in der zweiten Halbzeit mit dem 20:19 die erste Mössinger Führung. Das Spiel blieb weiterhin dauerhaft spannend und es war lange kein vorzeitiger Sieger zu erkennen. So war der Sieg der Mössinger Mannschaft am Ende zu großen Teilen einer Leistungssteigerung zum Ende des Spiels und vor allem dem Torhüter , Leonard Schmälzle zu verdanken der mit vielen Paraden während und vor allem am Ende der Partie glänzen konnte und somit doch noch zu einem 3 Tore Sieg der Mössinger Männer führte.

Spvgg Mössingen: Leonard Schmälzle (Tor) Fabian Scheck (12), Philipp Widmaier (9), Felix Jauch (5), Ronny Döschner (4), Lukas Kemper (3), Jonas Börger (3), Benjamin Stoll (2), Pit Digel (1),Simon Müller, Max Kemper.
Trainer: Markus Tausch, Manuel Schnitzer

Spielbericht M3 KW 6 2021-22

TSV Altensteig 3 - Spvgg Mössingen 3: 28:26 1

2.02.2022

Am vergangenen Wochenende war Mössingen 3 mit ersatzgeschwächter Mannschaft in Altensteig zu Gast. Nach dem starken Auftritt in der vorherigen Woche gegen Rutesheim, wollte man an diese Leistung anknüpfen. Mit nur 2 Auswechselspielern, wusste man schon, dass es kein einfaches Spiel werden würde und Co-Trainer Markus Tausch forderte deswegen von jedem das Maximum aus sich herauszuholen.

Das Spiel begann sehr ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich wirklich absetzen. Mit 3 Toren führte Mössingen sogar noch in der 28. Minute, aber zur Halbzeit stand es wieder 16:17. In der zweiten Hälfte versuchte man weiterhin dagegenzuhalten, aber man merkte, dass die Kräfte schwindeten und so konnte sich Altensteig immer wieder leicht absetzen. Mit einigen Unkonzentriertheiten in der Schlussphase war es dann nicht mehr möglich den Rückstand aufzuholen. Letzlich war es ein faires Spiel mit einer starken und geschlossenen Mannschaftsleitung und es wäre sogar noch mehr dringewesen. Nächste Woche wartet dann wieder ein Heimspiel gegen Nebringen/Reusten, wo man wieder eine gute Leistung zeigen muss.

Es spielten: Möck (Tor), Börger (5), L. Kemper (4/1), Digel, Scheck (7), M. Kemper (1), Jauch (1), Döschner (3), Stoll (5)

Spielbericht M3 KW 5 2021-22

Spvgg Mössingen 3- SKV Rutesheim 2 : 42:23

05.02.2022

Nach dem starken Auftritt in der vorherigen Woche gegen den direkten Tabellennachbarn aus Betzingen, empfingen die Männer 3 am vergangenen Samstag den Gegner aus Rutesheim. Nachdem die Mössinger das letzte Spiel deutlich gewonnen hatten, wollte man in der Heimhalle wieder einen Sieg einfahren. Vor allem die Abwehr war wieder kompakt und stellte die Rutesheimer Mannschaft vor große Probleme. Auch im Angriff setzte sie immer wieder Akzente, sei es über einfache Gegenstoßtore oder über schnelle konsequente Angriffe. So erarbeitete sie sich zur Halbzeit einen Spielstand von [20:11] Auch nach der Halbzeit ließen die Mössinger nicht nach und fuhren so einen ungefährdeten Sieg mit [42:23] ein.

Es Spielten: Hannes Welther (Tor), Leonard Schmälzle (Tor), Jonas Börger (5), Paul Lacotta (2), Elias Ezar (2), Simon Müller (2), Lukas Kemper (7), Niclas Schiller (2), Fabian Scheck (3), Hannes Lacotta (3), Felix Jauch (4), Ronny Döschner (5), Benjamin Stoll (7)

Spielbericht M3 KW 3 2021-22

Spvgg Mössingen3- TSV Betzingen 2: 31:18

22.01.2021
Am vergangenen Samstag empfingen die Männer 3 den Gegner aus Betzingen zum Spitzenspiel. Nachdem die Mössinger das letzte Spiel deutlich verloren hatten, wollte man in der Heimhalle wieder einen Sieg einfahren. Vor allem die Abwehr war wieder kompakt und stellte die Betzinger vor große Probleme. Auch im Angriff setzte sie immer wieder Akzente mit guten Durchbrüchen. So erarbeitete sie sich zur Halbzeit einen Spielstand von [16:8] Auch nach der Halbzeit ließen die Mössinger nicht nach und fuhren so einen ungefährdeten Sieg gegen den direkten Tabellennachbar mit [31:18]

Es Spielten: Paul Lacotta (5), Elias Ezar (4), Nils Kirsamer (3), Hannes Welther (Tor), Lukas Kemper (1), Niclas Schilller (8), Leonard Schmälzle (Tor), Hannes Lacotta, Fabian Bahlinger, Fabian Scheck (3), Max Kemper, Felix Jauch (2), Ronny Döschner (2), Benjamin Stoll (3)

Spielbericht M3 KW 2 2021-22

Spvgg Mössingen 3 - HSG Böblingen/Sindelfingen 3 (8:18) 27:38

Am vergangenen Samstag ging es für die Mössinger Männer 3 zum Beginn der Rückrunde nach Böblingen. Hochmotiviert starteten sie in die erste Halbzeit verloren jedoch schnell den Anschluss. Somit gingen die Männer mit einem Rückstand von 18:8 in die Halbzeitpause. Auch in der zweiten Halbzeit gelang es den Gästen nicht den Rückstand aufzuholen. Das Spiel endete mit 38:27.

Spvgg: Paul Lacotta 5, Manuel Schnitzer, Elias Ezar 1, Nils Kirsamer 3, Leonard Schmälzle (Tor), Fabian Bahlinger 1, Pit Digel, Fabian Scheck 6, Jürgen Möck (Tor), Felix Jauch 3, Ronny Döschner 4, Benjamin Stoll 4

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung

spvgg logo 200 finessPlus buttonwir bewegen moessingen

VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
RÖWA
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden