Spacer

Spielbericht F2 KW42 2019-20

Spvgg Mössingen – TuS Metzingen 13:22 (7:12)
20.10.2019
Am vergangenen Sonntag hatten die Mössinger Frauen 2 die dritte Damenmannschaft der TuS Metzingen zu Gast. Man hatte viel Respekt vor dem Gegner, was sich als hinderlich herausstellte. Bis zur Hälfte der ersten Halbzeit spielte Mössingen ganz gut mit, dann wirkten sich jedoch die vielen vergebenen Torchancen der Gastgeber immer deutlicher auf das Ergebnis aus. Metzingen nutzte seine Chancen konsequent, sodass man mit 7:12 in die Halbzeitpause ging.
Leider konnten sich die Damen nach der Halbzeit vor allem im Angriff nicht mehr durchsetzen. Dadurch und durch einige technische Fehler bekamen sie immer mehr Gegentore was zur ersten Saisonniederlage der Frauen 2 führte.(13:22). Dennoch sind die Spielerinnen guter Dinge für ihr nächstes Heimspiel am 2. November gegen die TSG Reutlingen 2.

Es spielten: Vilde Sklet (Tor), Marissa Hammerschmidt (1), Judith Pross (5), Lea Arlinghaus (2), Hannah Khoushab (1), Jasmin Schäuble, Marissa Skorupka (2), Janine Thieringer, Lisa Marquardt, Josephine Kristjansdottir, Ina Möck, Cara Schnaidt (1), Jenny Bruckdorfer (1)

Spielbericht F2 KW41 2019-20

TSV Ehningen 2 - Spvgg Mössingen 2 15:17 (11:11)
13.10.2019
Nach zwei Siegen zum Saisonbeginn fuhr man erwartungsvoll nach Ehningen. Zu Beginn spielten die Mössingerinnen eine 6-0 Abwehr, wobei Rückraumwürfe und Kreisanspiele eine Schwierigkeit darstellten. Im Angriff agierten die Mössingerinnen unkonzentriert und die Schüsse landeten des Öfteren neben dem Tor. So ging man mit 11:11 in die Halbzeit.
Trainer Achim Müller stellte daraufhin auf eine 3-2-1 Abwehr um, was den Gastgeberinnen das Spiel deutlich erschwerte und Mössingen den dritten Sieg in Folge bescherte (15:17).
Gegen den nächsten Gegner, die TuS Metzingen wollen die Frauen 2 am kommenden Sonntagabend dann ihr komplettes Potential zeigen und den nächsten Heimsieg erspielen.
Es spielten: Tanja Prinz (Tor), Marissa Hammerschmidt (2), Jenny Bruckdorfer (3), Marissa Skorupka (8/4), Jasmin Schäuble (1), Verena Flur , Josephine Kristjansdottir (1), Cara Schnaidt (2), Hannah Khoushab, Janine Thieringer, Lisa Marquardt, Emma Henselek.

Spielbericht F2 KW40 2019-20

Spvgg Mössingen – SG Tübingen 2 31:26 (18:16)
05.10.2019
Am vergangen Samstag empfingen die Mössinger Damen 2 die SG Tübingen 2 in der heimischen Steinlachhalle. Nachdem man nach zwei Minuten Spielzeit bereits 0:2 in Rückstand lag übernahm Judith Pross mit einer starken Leistung das Ruder. Bis zur 15. Minute entwickelte sich nun ein sehr ausgeglichenes Spiel. Dank eines guten Zusammenspiels zog Mössingen bis zum 17:12 davon bevor eine kleine Leistungsschwäche zum Halbzeitstand von 18:16 führte.
In der Pause nahm man sich fest vor die nächsten beiden Saisonpunkte zu holen. Diese Euphorie konnte zu Beginn der zweiten Spielhälfte jedoch nicht gleich umgesetzt werden und so stand es in der 32. Minute nur noch 19:19. Dank ihrer großen Einsatzbereitschaft erkämpften sich die Mädels jedoch einen Endstand von 31:26.
Das Frauenteam möchte sich hiermit für die tolle Unterstützung seitens ihrer Zuschauer bedanken und würde sich freuen, beim nächsten Heimspiel am 20.10.19, wieder so viele Handballfans zu sehen.
Es spielten: Vilde Sklet (Tor), Marissa Hammerschmidt (5), Judith Pross (12), Lea Arlinghaus, Sina Hammerschmidt, Marissa Skorupka (6), Hannah Khoushab, Janine Thieringer (2), Jasmin Schäuble, Lisa Marquardt, Josephine Kristjansdottir (3), Verena Flur (2), Cara Schnaidt (1).

Spielbericht F2 KW39 2019-20

TV Großengstingen 2 - Spvgg Mössingen 2 28:30 (16:11)

28.09.2019
Hochmotiviert starteten die Mössingerinnen am vergangenem Samstag in die neue Saison.Großengstingen startete gut in die Partie und setzte sich in den ersten Minuten mit einem Spielstand von 5:2 ab. Im Angriff haben die Mössingerinnen leider viele Chancen liegen gelassen und somit ging es mit einem Spielstand von 16:11 in die Halbzeitpause. Doch Mössingen war hochmotiviert das Spiel für sich zu entscheiden und konnte schon nach ein paar Minuten der zweiten Hälfte die Aufholjagt beginnen. Durch schnelle Konter und eine starke Abwehr kämpften sich die Mössingerinnen zurück ins Spiel. Schon in der 40. Minute war das Spiel wieder ausgeglichen mit einem Spielstand von 18:18. Großengstingen schaffte es nicht mehr aufzuholen und verlor die Konzentration. Am Ende konnten die Mössingerinnen den ersten Saisonsieg mit 28:30 im ersten Spiel einfahren.
Am kommenden Wochenende spielen die Mössinger Frauen 2 gegen den SG Tübingen 2 in der Steinlachhalle.


Es spielten: Vilde Sklet, Marissa Hammerschmidt (2), Judith Pross (7), Lea Arlinghaus (2), Sina Hammerschmidt, Marissa Skorupka (9), Hannah Khoushab, Lisa Marquardt, Josephine
Kristjansdottir (2), Verena Flur (5), Cara Schnaidt (3), Emma Henselek

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung
VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
Speidel GmbH
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden