Spacer

Spielbericht F2 KW 10 2019-20

HSG Böblingen/Sindelfingen 3 - Spvgg Mössingen 2 11:30 (6:14)
07.03.2020

Am vergangenen Samstag waren die Mössinger Damen 2 bei der HSG Böblingen/Sindelfingen 3 zu Gast. Nachdem man im letzten Spiel einen deutlichen Sieg einfahren konnte, waren die Mössinger Mädels hoch motiviert dieses Spiel wieder so deutlich zu gewinnen. Durch ein gutes Zusammenspiel im Angriff konnten sich die Mössingerinnen schon in der 13. Minute mit einem Spielstand von 2:10 absetzen. Jedoch gab es daraufhin ein paar fehlende Absprachen in der Abwehr. Demzufolge ging es mit einem Spielstand von 6:14 in die Halbzeit. Durch schnelle Konter und eine starke Abwehr konnten die Mössingerinnen die Führung in der 40. Minute schon auf 7:20 ausbauen. Eine über das gesamte Spiel hinweg starke Mannschaftsleistung führte dazu, dass man den Vorsprung über das Spiel ausbauen konnte. Am Ende stand ein souveräner Endstand von 11:30 auf der Tafel. Das Frauenteam würde sich über zahlreiche Unterstützung beim nächsten Heimspiel am 14.3.20 um 17.10 Uhr in der Jahnhalle gegen den TV Großengstingen 2 freuen. Es spielten: Mara Buck (Tor), Marissa Hammerschmidt (5), Jasmin Schäuble (5), Hannah Khoushab, Lisa Haarer (5), Nadine Herter (3), Ina Möck (4), Sina Hammerschmidt (2), Leonie Krauss, Lene Schwarz (5), Marissa Skorupka (1).

Spielbericht F2 KW 9 2019-20

Spvgg Mössingen 2 – TSV Ehningen 2 36:15 (16:10)
29.02.2020
Am vergangenen Samstag empfingen die Mössinger Damen 2, die Gäste vom TSV Ehningen 2 in der Steinlachhalle. Durch ein schnelles und dynamisches Spiel konnten die Mössingerinnen sich bereits in Minute 12 auf ein 8:4 absetzen. Mit einem Spielstand von 16:10 ging es in die Halbzeitpause. In der Pause nahm man sich fest vor die nächsten beiden Saisonpunkte zu holen. Durch schnelle Konter und eine starke Abwehr konnten die Mössingerinnen die Führung auf 24:10 ausbauen. Eine über das gesamte Spiel hinweg starke Mannschaftsleistung führte dazu, dass man den Vorsprung über das Spiel ausbauen konnte. Am Ende stand ein souveräner Endstand von 36:15 auf der Tafel. Die nächste Begegnung der Mössinger Damen findet am 7.03 um 17:30 in Böblingen Sindelfingen statt.

Es spielten: Vilde Sklet (Tor), Marissa Hammerschmidt (1), Sina Hammerschmidt(5), Hannah Khoushab (1), Jasmin Schäuble (5), Lene Schwarz (5), Lisa Haarer (1), Marissa Skorupka (5), Janine Thieringer (3), Nadine Herter (3), Lisa Marquardt (1), Josephine Kristjansdottir (1), Ina Möck (5)

Spielbericht F2 KW 7 2019-20

TuS Metzingen – Spvgg Mössingen
16.02.2020

Am Sonntag den 16.02.2020 hatten unsere Frauen 2 ein Auswärtsspiel gegen die TuS Metzingen 3. Leider fuhren die Mössinger Mädels ohne einen Sieg nach Hause. Die erste Halbzeit verlief sehr verhalten. Die Abwehr war den Angreiferinnen nicht gewachsen und im Angriff wurden die Bälle von der starken Torhüterin der TuS Metzingen gehalten. Nach der Halbzeit verlief das Spiel für unsere Mädles besser. Die Abwehr blieb standhaft und im Angriff wurde sich mehr getraut und viele Würfe wurden in schöne Tore verwandelt. Dadurch waren sie in der Tordifferenz gleich mit der der TuS Metzingen.

Es spielten: Vilde Sklet (Tor), Lea Arlinghaus (2), Jasmin Schäuble (1), Lene Schwarz (2), Nadine Herter (1), Lisa Marquardt, Nina Werner, Josephine Kristjansdottir (3), Ina Möck, Verena Flur (5), Cara Schnaidt (2), Jenny Bruckdorfer (1), Emma Henselek (1)

Spielbericht F2 KW 6 2019-20

Spvgg Mössingen 2 – SV Bondorf 20:30 (6:10)
08.02.2020

Am vergangenen Samstagnachmittag empfing Mössingens Damen 2-Team den Tabellenzweiten SV Bondorf in der Steinlachhalle. Mit dem Ziel, an die Leistungen vom vergangenen Spieltag, an dem man Tübingen bezwungen hatte, anzuknüpfen, startete man in die Partie. Leider machte man es den Gästen aufgrund einiger unüberlegter und übereifriger Abschlüsse auf Mössinger Seite leicht, sich schnell abzusetzen. Den Mössingerinnen fiel es schwer in das Spiel zu finden. Mit einem Stand von 6:10 ging es in die Halbzeitpause aus der man frisch gestärkt die Aufholjagt starten wollte. Trotz einer sehr guten Abwehrleistung und zahlreichen 7-Meter-Würfen, die Jenny Bruckdorfer fast zu 100% verwandeln konnte, gelang es den Gastgeberinnen nicht, die Begegnung für sich zu entscheiden.
Es spielten: Vilde Sklet, Mara Buck (beide Tor), Marissa Hammerschmidt, Hannah Khoushab, Jasmin Schäuble (1), Leonie Krauss (2), Lisa Haarer (2), Marissa Skorupka, Janine Thieringer, Nadine Herter, Lisa Marquardt (1), Ina Möck (3), Verena Flur (2), Jenny Bruckdorfer (9/6),

Spielbericht F2 KW 5 2019-20

SG Tübingen – Spvgg Mössingen 16:20 (8:6)
01.02.2020

Am Samstag,  wurden die Frauen 2 von der SG Tübingen in Empfang genommen. Nach der Winterpause kamen die Frauen mit Stärke und Ehrgeiz zurück. Das Spiel entwickelte sich zunächst langsam. Durch eine starke Abwehr, aber vielen vermasselten Torchancen stand es nach den ersten zehn Minuten 2:3. Bis zur Halbzeit hatten sich die Mössinger Mädels etwas entmutigen lassen und gingen mit 8:6 in die Pause. Nach der ermutigenden Pause wollten sie sich nicht geschlagen geben, da klar war wer die bessere Mannschaft auf dem Feld ist und somit legten sie noch einen Zahn zu. Kleine Verbesserungen der Pässe und die Veränderung der Spieldynamik brachten nach und nach Tore mit sich. So dass es in der fünfzigsten Minute 11:17 stand und die Mössinger Mädels die zweite Halbzeit klar für sich entscheiden konnten. Mit dem Endstand 16:20 konnten sie beruhigt vom Platz gehen und zwei wichtige Punkte mit nach Hause bringen.

Es spielten: Vilde Sklet, Cara Schnaidt, Lisa Marquardt, Verena Flur, Ina Möck, Jasmin Schäuble, Lene Schwarz, Sina Hammerschmidt, Marissa Skorupka, Hannah Khoushab, Janine Thieringer, Nadine Herter, Marissa Hammerschmidt

Spielbericht F2 KW 49 2019-20

SV Bondorf – Spvgg Mössingen 23:14 (12:6)
08.12.2019
Am Sonntag den 8.12.2019 stand für die Mössinger Zweite das letzte Vorrundenspiel beim Tabellenzweiten SV Bondorf an. Mit einem guten Gefühl traten die Mädels nachmittags die Fahrt an. Die erste Halbzeit verlief noch recht gut, Schwierigkeiten machten v.a. die Pass- sowie die Fanggenauigkeit. Auffallend war, dass sich der Schiedsrichter des Öfteren vom Bondorfer Publikum beeinflussen ließ. In die Halbzeitpause ging man dann mit einem 12:6-Stand für den Gastgeber. In der zweiten Halbzeit gingen die Bondorfer Damen sehr hart heran und die Mössinger Versuche dagegen zu arbeiten scheiterten leider, sodass es den Gästen nicht gelang, eine 23:14-Niederlage abzuwenden.

Es spielten: Emmy Weinhardt, Vilde Sklet (beide Tor),Cara Schnaidt, Ina Möck (2), Jasmin Schäuble (1), Josi Kristjansdottir, Judith Jäger (4), Lene Schwarz, Lisa Haarer (1), Marissa Hammerschmidt (2), Marissa Skourupka, Nadine Herter (1), Verena Flur (3/2).Trainer: Achim Müller

 

Spielbericht F2 KW 48 2019-20

Spvgg Mössingen – TSV Schönaich (9:13)
30.11.2019
Am vergangenen Samstag hatten die Mössinger Frauen 2 die TSV Schönaich zu Gast. Nach dem Sieg gegen den Tabellenersten TSV Ehningen 1 wollten sich die Damen die nächsten zwei Punkte nach Hause holen. Man hatte allerdings viel Respekt vor dem Tabellenzweiten, was sich als hinderlich herausstellte. Das Spiel startete holprig, bis zum ersten Tor der Mössingerinnen vergingen einige Minuten, sodass sich Schönaich schnell absetzen konnte. Die vielen Wurf-/Fangfehler und vergebenen Torchancen der Gastgeber wirkten sich immer deutlicher auf das Ergebnis aus. Schönaich nutzte seine Chancen konsequent, sodass man mit 9:13 in die Halbzeitpause ging.
Leider konnten sich die Damen nach der Halbzeit vor allem im Angriff nicht mehr durchsetzen. Dadurch und durch einige technische Fehler bekamen sie immer mehr Gegentore was leider zur dritten Saisonniederlage der Frauen 2 führte. Dennoch sind die Spielerinnen guter Dinge für ihr nächstes Auswärtsspiel am 8. Dezember gegen den SV Bondorf.

Es spielten: Mara Buck, Emmy Weinhardt (beide Tor) Marissa Hammerschmidt (2), Judith Pross (5), Lisa Haarer, Jasmin Schäuble, Marissa Skorupka (6), Janine Thieringer, Lisa Marquardt, Ina Möck, Cara Schnaidt (2), Verena Flur (1), Lene Schwarz, Nadine Herter (1).

Spielbericht F2 KW47 2019-20

TSV Ehningen – Spvgg Mössingen 20:22 (10:12)
24.11.2019

Am Sonntagabend waren die Mössinger Frauen 2 zu Gast beim Tabellenführer TSV Ehningen, der seinerseits mit 12:0 Punkten bisher ungeschlagen war. Unsere Damen hatten nichts zu verlieren und gingen vielleicht gerade deshalb hochmotiviert an die Sache heran. Das erste Tor zum 0:1 fiel bereits nach 40 Sekunden. Von Anfang an hielten die Mössinger dem schnellen Tempo der Ehninger stand und zeigten sich von ihrer kämpferischen Seite. Die beiden Mannschaften lieferten sich bis zur Halbzeit ein Kopf an Kopf Rennen, bei dem die Mössinger stets eine Nasenlänge voraus waren und mit kleinem Puffer (10:12) in die Pause gehen konnten.
Zu Anfang der zweiten Hälfte taten sich beide Mannschaften etwas schwer. Der erste Treffer zum 10:13 fiel erst nach sieben Minuten und war dicht gefolgt von der ersten Hinausstellung auf Mössinger Seite. Dennoch ließen sich unsere Frauen nicht beirren und bauten ihren Vorsprung weiter aus. Mit einem andauernden Polster von drei bis vier Toren Vorsprung kämpften sie sich durch die zweite Halbzeit und hielten ihre starke Abwehr bis zum Schluss aufrecht. Schließlich gewann unsere zweite Frauenmannschaft beim Spitzenreiter mit 20:22 und belohnte sich zurecht für 60 harte Minuten. Wir gratulieren ganz besonders zu diesem Sieg und freuen uns auf die nächste Begegnung gegen den TSV Schönaich am kommenden Samstag, 30.11. um 14:10 Uhr in der heimischen Steinlachhalle.
Es spielten: Mara Buck, Emmy Weinhardt (beide Tor), Cara Schnaidt, Judith Pross (4), Verena Flur, Ina Möck (3), Jasmin Schäuble (2), Lene Schwarz (2), Josephine Kristjansdottir, Marissa Skorupka (8/6), Janine Thieringer, Nadine Herter, Marissa Hammerschmidt (3)

Spielbericht F" KW 45 2019-20

Spvgg Mössingen 2 - HSG Böblingen/Sindelfingen 3 28:18 (10:6)
10.11.2019
Am vergangenen Sonntag empfingen die Mössinger Damen 2 die HSG Böblingen/Sindelfingen 3 in der heimischen Steinlachhalle. Nachdem man in den letzten zwei Spielen leider eine Niederlage hinnehmen musste, waren die Mössinger Mädels hoch motiviert dieses Spiel zu gewinnen. Jedoch gestalteten sich die ersten zwanzig Minuten des Spiels etwas träge. Erst kurz vor der Halbzeit gelang es den Mössingerinnen sich einen Vorsprung zu verschaffen und somit ging es mit einem Spielstand von 10:6 in die Halbzeit. Der Start der zweiten Halbzeit verlief jedoch nicht wie erhofft, da durch fehlende Absprachen in der Abwehr die Gegner wieder aufholten und es in der 40. Minute 14:11 stand. Um dem wieder entgegenzuwirken stellen die Mössingerinnen ihre Abwehr um, wodurch es Judith Jäger mehrmals gelang den Ball herauszufischen und erfolgreiche Konter zu laufen. Bedauerlicherweise verletzte sich die Mössinger Torhüterin, worauf eine Feldspielerin ins Tor musste. Dennoch siegten die Mössinger Mädels, aufgrund der starken Leistung von Judith Jäger und dem nun guten Zusammenspiel in der Abwehr, mit einem Spielstand von 28:18.
Das Frauenteam möchte sich hiermit für die tolle Unterstützung seitens ihrer Zuschauer bedanken und würde sich freuen, beim nächsten Heimspiel am 30.11., wieder so viele Handballfans zu sehen.
Es spielten: Vilde Sklet (Tor), Marissa Hammerschmidt (2), Judith Jäger (14), Jasmin Schäuble (2/1), Hannah Khoushab, Lisa Haarer (1), Nadine Herter (2), Janine Thieringer, Lisa Marquardt, Josephine Kristjansdottir (3), Ina Möck (1), Verena Flur (1), Cara Schnaidt (3).

Spielbericht F2 KW 44 2019-20


Spvgg Mössingen 2 – TSG Reutlingen 2 22:24 (11:12)
02.11.2019
Am vergangenen Samstag empfing man die zweite Damenmannschaft der TSG Reutlingen in der heimischen Steinlachhalle. Nach der letzten Niederlage startete man motiviert ins Spiel und setzte sich in den ersten Spielminuten mit einem Spielstand von 8:2 ab. Jedoch kam dann eine schwächere Phase, in der sich Fehlpässe und vergebene Torchancen durch das Spiel zogen und somit die Reutlinger Damen mit einem Halbzeitstand von 11:12 in Führung gingen. In der zweiten Hälfte versuchten sich die Mössinger immer mehr zurück zu kämpfen was jedoch durch mehrmalige Doppelte Unterzahl sehr schwierig wurde. Trotz Einsatzbereitschaft schaffte man es nicht und musste eine erneute Niederlage von 22:24 einstecken. Dennoch sind die Mädels guter Dinge für ihr nächstes Heimspiel am kommenden Sonntag um 12.30 Uhr.
Es spielten: Vilde Sklet (Tor), Marissa Hammerschmidt (2), Judith Jäger (7), Hannah Khoushab, Jasmin Schäuble, Lisa Haarer, Marissa Skorupka (4/3), Janine Thieringer, Nadine Herter (1), Lisa Marquardt, Josephine Kristjansdottir (1), Ina Möck (4), Cara Schnaidt (3).

  • 1
  • 2
Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung
VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
Speidel GmbH
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden